Anmeldung Schuljahr 2020/21

 

Wichtige Informationen, Links und Downloads rund um die Anmeldung zum Schuljahr 2020/21

 

Liebe Eltern,

Sie sind auf der Suche nach einer weiterführenden Schule für Ihr Kind. Wir freuen uns, dass Sie dabei das MLK in Ihre Überlegungen mit einbeziehen. Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um die Anmeldung zum Schuljahr 2020/21.

Termine: 

  • Tag der Grundschüler: Am Samstag, dem 30.11.2019, ab 9:00 Uhr.
    An diesem Tag haben Sie und Ihr Kind die Gelegenheit, einen Eindruck vom Miteinander am MLK zu gewinnen. Neben Schnupperunterricht in allen Unterstufenfächern präsentieren sich die einzelnen Fachschaften und AG's im Rahmen von Aufführungen und Infoständen. Mehr Informationen finden Sie hier.

     
  • Infoabend: Am Dienstag, dem 21.01.2020, ab 18:30 Uhr in unserer Aula.
    Am Informationsabend präsentieren wir Ihnen im Rahmen eines Vortrags wichtige Informationen über die am MLK angebotenen Bildungsgänge sowie über die Schule und den Schulübergang im Allgemeinen. Ihr Kind hat die Möglichkeit, das Spieleangebot der Nachmittagsbetreuung zu testen oder an einem Schnuppertraining unserer Fußball-AG teilzunehmen.
    Mehr Informationen finden Sie hier.
     
  • Anmeldungen zur Klassestufe 5 im Schuljahr 2020/21: Von Mittwoch, dem 26.02.2020 bis Dienstag, dem 03.03.2020.
    Montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr, am Samstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (06898 502820). Weitere Informationen finden Sie hier.

     
  • Begrüßungsfest für die neu aufgenommenen 5er: Am Freitag, dem 05.06.2020, ab 16:00 Uhr. 
    An diesem Tag begrüßen wir unsere zukünftigen 5er am MLK. Einen Rückblick auf das letzte Begrüßungsfest finden Sie hier.

Allgemeine Infos: 

  • Zur Anmeldung bringen Sie bitte eine Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch sowie das Original des Halbjahreszeugnisses aus Klasse 4 mit. Das Zeugnis verbleibt bis zum Ende des ersten Halbjahres in Klassenstufe 5 bei uns. 
  • Wichtige Neuerung: Das Masernschutzgesetz, eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes, wird am 1. März  2020 in Kraft treten. Das Gesetz sieht vor, dass die Schule sich bei der Aufnahme oder bis zum Unterrichtsbeginn am 17. August 2020 einen Nachweis darüber vorlegen lässt, dass eine Immunität gegen Masern besteht oder aus medizinischen Gründen eine Befreiung von der Impfpflicht besteht.
    Aus diesem Grund sind bei der Anmeldung ab diesem Schuljahr auch vorzulegen:
    • ein Impfausweis oder ein ärztliches Zeugnis (auch in Form einer Anlage zum Untersuchungsheft für Kinder) aus dem hervorgeht, dass ein vollständiger Impfschutz gegen Masern besteht, oder
    • ein ärztliches Zeugnis darüber, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt, oder
    • eine  ärztliche  Bescheinigung, die bestätigt, dass eine medizinische Kontraindikation gegen eine Schutzimpfung gegen Masern vorliegt, so dass Ihr Kind nicht geimpft werden kann, oder
    • eine Bestätigung einer staatlichen Stelle (z.B. Gesundheitsamt) oder der Leitung einer anderen vom Gesetz betroffenen Einrichtung (z.B. andere Schule, Kita) darüber, dass ein entsprechender Nachweis bereits erbracht wurde.
  • Wenn Sie möchten können Sie bereits zu Hause das Anmeldeformular ausfüllen. Das Formular finden Sie z.B. in dieser Broschüre.

Informationsmaterial:

  • In dieser Broschüre sind Informationen sowie sämtliche zur Anmeldung notwendigen Formulare zusammengestellt.
Impressum
Datenschutzerklärung