Aktuelles

Willkommen zur Anmeldung am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium

Wenn Sie Ihr Kind am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium anmelden wollen, können Sie von

Mittwoch, 17. Februar, bis Dienstag, 23. Februar 2016,

zu uns kommen, und zwar in der Zeit von 8.00 bis 15.00 Uhr. Die Anmeldung ist auch am Samstag möglich, dann von 9.00 bis 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung (06898-50280).
Sie finden uns auf dem ersten Stock im Raum 122 (Sekretariat). Näheres

 

Liebe Eltern der Grundschulkinder!

Sie haben sich in den vergangenen Wochen und Monaten intensiv mit dem anstehenden Schulwechsel Ihrer Kinder befasst und sind derzeit dabei, sich einen Überblick über die infrage kommenden Schulen zu verschaffen.
Es freut uns, dass Sie in Ihre Überlegungen auch das Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium einbezogen haben. Sie haben viele Möglichkeiten, uns näher kennenzulernen.
Sehr gut geeignet für eine erste Orientierung ist dabei unser Flyer, den Sie sich von unserer Homepage downloaden können. Auch unsere neue Broschüre ist zum Download von der Homepage vorbereitet.
Neu ist der naturwissenschaftliche Zweig, den die Schülerinnen und Schüler mit . . . m e h r 


Austausch mit St. Avold - Januar 2016

St. Avold – Völklingen: Rückbesuch der Franzosen am 5.1.2016

Am zweiten Tag nach dem Schulbeginn im neuen Jahr fand für die 12er turnusgemäß der Rückbesuch der französischen Gruppe aus St. Avold statt. In den ersten beiden Stunden fand noch Unterricht für unsere SchülerInnen des E-Kurses Französisch statt, aber um 10.00 Uhr war es so weit: der Bus der französischen Gruppe fuhr vor dem MLK vor.  Die Begrüßung war sehr herzlich, hatte man doch das gelungene Treffen in St. Avold vor einem Jahr in bester Erinnerung! Mme Sprick und Frau Schröter, die vor Jahren den Austausch St.Avold-Völklingen initiert haben, waren auch dieses Mal mit dabei. Unterstützt wurden sie von Mme Fiebij, die . . . m e h r


Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium jetzt Partnerschule des Saarländischen Fußballverbandes (SFV)

Am 11. November war eine Delegation des Saarländischen Fußballverbandes, unter der Leitung ihres Präsidenten Herrn Franz Josef Schumann zu Gast am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium, um die Urkunde für den Partnerschaftsvertrag zwischen dem Saarländischen Fußballverband und dem Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium zu unterzeichnen. 
Das Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium ist ab sofort . . . m e h r


Sprachpaten - auch in diesem Schuljahr! - Dezember 2015

Die Aktion „Sprachpaten“ geht in die siebte Runde

Das Projekt Sprachpaten geht in diesem Jahr bereits in die siebte Runde!  Die Aktion, die von der Stadt Völklingen unterstützt wird, hat sich bewährt! „Man kann in der Tat von einer Erfolgsgeschichte sprechen. Das Projekt ist in der Zwischenzeit fest im Schulleben verankert,“ kommentiert Frau Schröter, die das Projekt koordiniert. Und Herr Engel, der sich um die Fortbildung der Sprachpaten kümmert, ergänzt: „Auch die Paten profitieren von der Tätigkeit.“ . . . m e h r 


BIOlogisch – Naturwissenschaften zum Mitmachen

In diesem Schuljahr können sich die Schultiere über eine besonders gute Betreuung freuen – denn 26 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 kümmern sich liebevoll um sie! Neben dem wöchentlichen Füttern und Säubern der Tiere stehen aber auch noch zahlreiche Experimente und Präsentationen auf dem Programm: Beispielsweise das Züchten von eigenen (Alaun)Kristallen, Untersuchungen zur Wasserspeicherkapazität im Boden, die Vorstellung von Tierpräparaten oder Präsentationen zum von den Schülern gewählten „Tier der Woche“.
Zudem unterstützt die AG fleißig das Bertha-Bruch-Tierheim in Saarbrücken – bei der letzten Verkaufsaktion konnten 120 € eingenommen werden, die den zahlreichen heimatlosen Tieren zugute kommen. 
Auch die Teilnahme an Wettbewerben wird gefördert – so bereiten die Schüler eifrig ihre Teilnahme am Wettbewerb „Echt kuhl“ vor. 
Und auch die Anschaffung weiterer Schultiere ist in Planung – seid also gespannt! Und wer möchte, kann natürlich gerne im nächsten Schuljahr der AG beitreten.


Erfolgreiche Sportler am MLK
Benjamin Derri und Deniz Kurt

Unsere Schüler Benjamin Derri, Samuel Nicolas und Deniz Kurt haben mit der Ringerjugendmannschaft des KSV Fürstenhausen auf Landesebene den 2. Platz errungen.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!


Bienenprojekt

„Mein Name ist Biene, Honigbiene.“

Da staunten die Schüler der 6. Klasse nicht schlecht, als sie dienstags in der Woche der Naturwissenschaften direkt in die Rolle von kleinen Bienenforschern schlüpfen durften. Frau Dr. Meuser von der Universität des Saarlandes nahm die Schüler in einem kurzen Vortrag mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt von Biene Maja und Co. Angefangen bei der Entdeckung von über 16 Mio. Jahre alten Bienenfossilien bis hin zum aktuellen Forschungsgeschehen . . . m e h r


BIOTechnikum am MLK

Escherichia coli und singende Hefe

Die umstehenden Personen staunten nicht schlecht, als sich der Truck des BIOTechnikums, der am Abend des 23. September auf unser Schulgelände gerollt war, vor ihren Augen in ein zweistöckiges Haus transformierte. Aus einem Fahrzeug war innerhalb einer Stunde ein geräumiges Labor mit Konferenzraum geworden. Nachdem es am nächsten Morgen schon viele neugierige Blicke auf sich gezogen hatte, war es an den Schülern der Klassenstufen 11 und 12, am MLK ein wenig Laborluft zu schnuppern. Mehrere Themen standen im Vorfeld zur Auswahl, wobei wir uns für ein genetisches Grundpraktikum und einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten der Biotechnologie entschieden hatten.
Die Schüler der 12er Kurse betätigten sich als Genetiker und sollten im Zuge ihrer Experimente DNA sichtbar machen - das Molekül, das den Bauplan sämtlichen Lebens auf der Erde enthält.
Nach einer kurzen allgemeinen Einführung in die Thematik ging es los:
Die DNA wurde aus Bakterien . . . m e h r


Neue Kolleginnen und Kollegen stellen sich vor 15/16
Kristof Hopp

Mein Name ist Kristof Hopp und ich bin seit dem 1. Februar 2016 in den Fächern Englisch und Erdkunde als Referendar am MLK eingesetzt. Geboren bin ich in Schleswig-Holstein, in der Seglerstadt Kiel, fühle mich aber schon seit 16 Jahren heimisch im Saarland.
Nach meiner Karriere im Leistungssport, habe ich mein Studium 2012 an der Universität des Saarlandes abgeschlossen und danach als Trainer, Nachhilfelehrer und in der Nachmittagsbetreuung gearbeitet.
Wenn es die (Frei-) Zeit zulässt, wandere ich gerne auf den Premiumwanderwegen des Saarlandes umher oder schwinge den Federballschläger :-)
Der Badmintonsport hat mir auf vielen Reisen nicht nur die englische Kultur näher gebracht, sondern auch mein Interesse an asiatischen Kulturen geweckt, die ich sehr schätze und mit denen ich mich auch heute noch sehr gerne auseinandersetze.
Ich freue mich, viele neue Schülerinnen und Schüler sowie neue Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen, um mich als Lehrer weiter zu entwickeln und viele neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln.

Bildunterschrift
Katharina Sossong

Hallo, mein Name ist Katharina Sossong und ich bin seit diesem Schuljahr als Referendarin in den Fächern Deutsch und Kunst am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium eingesetzt. Mein Studium habe ich an der Universität des Saarlandes und an der Hochschule für Bildende Künste in Saarbrücken absolviert. Ich bin im Saarland aufgewachsen und zur Schule gegangen. Meine Fächerwahl hat sich aus meinen Interessen ergeben, denn ich lese, zeichne, male und fotografiere sehr gerne. In meiner Freizeit treffe ich außerdem gerne Freunde oder verreise, wenn ich die Möglichkeit dazu habe. Ich freue mich auf eine gute und produktive Zeit am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium!

Isabelle Vinzent

Mein Name ist Isabelle Vinzent und ich unterrichte seit dem neuen Schuljahr Deutsch und Geschichte am MLK. Ich bin im Saarland geboren und habe in Saarbrücken Deutsch, Geschichte und Theologie studiert. Während des Studiums habe ich an verschiedenen Lehrstühlen als Wissenschaftliche Hilfskraft gearbeitet. Nach dem Studium hat es mich für ein halbes Jahr an die Berufsschule nach Saarbrücken verschlagen. Nun freue ich mich auf den eigenverantwortlichen Unterricht am MLK! Ich spiele Klavier und Querflöte – am liebsten Bach oder Dvořák. Ich genieße jede freie Minute an der frischen Luft – entweder beim Joggen mit guter Musik im Wald oder chillend mit einem guten Buch in der Hängematte. Mein Ziel ist es, dass mein Unterricht meinen Schülern und mir Spaß macht, dass ich meine Schüler für meine Fächer begeistern kann und wir alle nebenbei natürlich noch etwas lernen.

Tobias Fett

Hallo :)
Seit September dieses Jahres lehre ich im Rahmen des eigenverantwortlichen Unterrichts die Fächer Politik und Sport am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium. In meiner Freizeit bewege ich mich aktiv im breiten Spektrum des Sports und verbringe viel Zeit mit meinem Hund Rey. Ursprünglich komme ich aus der Nähe der rheinlandpfälzischen Stadt Bad Kreuznach. Nachdem ich mein Abitur am Paul-Schneider-Gymnasium Meisenheim im Jahre 2008 absolviert habe, verschlug es mich für mein Studium nach Kaiserslautern. Dort war ich neben meinem Studium für 5 Jahre im Fachgebiet Sportwissenschaften als Wissenschaftliche Hilfskraft tätig. Unmittelbar nach Beendigung meines Studiums habe ich meine pfälzische Heimat in Richtung Völklingen verlassen, um einen Referendariatsplatz im Saarland wahrzunehmen.
Nun bin ich als Politik- und Sport-Lehrer am MLK Völklingen für das Schuljahr 2015/2016 angestellt. Mein Ziel ist es, die Schüler, die ich unterrichte, insbesondere für meine Fächer Politik und Sport zu begeistern. Ich freue mich auf ein spannendes Jahr mit vielen Herausforderungen und viel Spaß mit meinen Schülern!


Jugend trainiert für Olympia - Baketball - November 2015

 

Erfolge im Basketball: der dritte Platz für die WKIII Jungen!

Am 24. November war es so weit: das Basketball-Turnier der WKIII Jungen fand statt! Auf diesen Tag hatten unsere Nachwuchs-Basketballer sich bereits seit langem gefreut. Zusammen mit ihrer Trainerin, Frau Holzmann, hatten sie sich jeweils samstags morgens in der Schulturnhalle getroffen, um zu einer Mannschaft zusammenzuwachsen. Und sie fühlten sich gut vorbereitet!

Die Spiele fanden in der Neuberger-Halle bei uns gegenüber statt, und auch einige unserer Schüler kamen vorbei, um . . . m e h r


Halloween-Party - November 2015

Die Unterstufen-Halloweenparty war ein voller Erfolg. Sie wurde von dem diesjährigem Abiturjahrgang für die Klassen von 5-7 organisiert. 

Die Unterstufenschüler und Unterstufenschülerinnen konnten sich in verschiedenen Halloweenspielen beweisen und kleine Preise gewinnen. Außerdem gabe es einen Kostümwettbewerb, bei dem die 3 besten Kostüme ausgezeichnet wurden. Den 3. Platz belegte Justin, den 2. Platz  Dilara und den 1. Platz Sascha. 

Alle Beteiligten hatten viel Spaß an diesem Abend, dies kann man auch der Bildergalerie entnehmen.


Ein neues Musical - November 2015

Schuman-Austausch am MLK Völklingen - Oktober 2015

„Génial!“ „Super!“ Diese Kommentare hörte man fast durchgängig, wenn man die  10 französischen Schülerinnen und Schüler nach ihren Eindrücken von ihrem 14-tägigen Aufenthalt in Völklingen fragte. Sie waren am Sonntag vor zwei Wochen in den Familien ihrer Austauschschüler des Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasiums angekommen und haben nun zwei Wochen lang deutsches Schul- und Familienleben hautnah miterlebt. Auch die deutschen Schüler zeigten sich begeistert von dieser Möglichkeit, Kontakt zu jungen Franzosen zu knüpfen, die auf den ehemaligen französischen Außenminister Robert Schuman zurückgeht. 
Und sie haben viel zusammen erlebt! Besonders angetan waren die Franzosen von der großen Gastfreundlichkeit der Deutschen, sowohl in den Familien als auch in der Schule. Die meisten fühlten . . . m e h r


Eine beeindruckende Woche schließt mit einem großen Knall! - September 2015

Mit dem Abend der Naturwissenschaften endet am MLK die erste NW-Woche

Kurz nach 19.00 Uhr wird es dunkel in der mit 450 Gästen restlos besetzten Aula des MLK. Zur Titelmelodie von „The Big-Bang-Theory“ flimmern Fotos über die Leinwand, auf denen Impressionen der NW-Woche zu sehen sind. Als die Diashow durch explodierende Wasserstoffballons beendet wird, ist jedem im Saal die Botschaft klar: Eine ereignisreiche, spannende Woche liegt hinter Schülerinnen und Schülern sowie Lehrern und Lehrerinnen und zum Abschluss möchte man es noch einmal richtig krachen lassen. 

Der Moderator des Abends, Detlev Schönauer, betritt die Bühne und präsentiert sich in bester Spiellaune. Er berichtet augenzwinkernd vom . . . m e h r
FOTOS


JtfO: Erfolge in der Leichtathletik - Juli 2015
für unsere Mädchen in der Wettkampfklasse III
Schon fast war es Routine, als sich die 10 Leichtathletinnen am 7. Juli auf den Weg zum Stadion am Kieselhumes in Saarbrücken zum Wettkampf Jugend trainiert für Olympia machten. Sie sind ja fast alle schon sehr wettkampferfahren! Umso präziser waren ihre Vorstellungen von den Leistungen, die sie von sich erwarteten. Und das gewisse Prickeln in der Magengrube ließ sich nicht verleugnen!
Begleitet wurde die Gruppe von Frau Schröter und der Leichtathletik-Trainerin Sarah Schmitt, die die Mädchen aus der AG und auch vom Verein her kennen. Später sollte noch Michelle Mersdorfs Mutter hinzukommen, die den beiden hilfreich zur Seite stehen würde. Die äußeren Bedingungen . . . mehr

Talentetag in Saarbrücken - Juli 2015
Am 10. Talentetag an der Sportschule in Saarbrücken!
Auch in diesem Jahr durfte eine Delegation der Leichtathletik-AG, die ja über die Talentförderung Saar läuft, wieder am Talentetag teilnehmen! Dies ist eine ganz besondere Ehre, die nur ausgewählten Gruppen zu Teil wird. In diesem Jahr waren folgende Schülerinnen und Schüler mit dabei: Valentin Jacob, Julia Wroblewski, Ayse Akdas (alle aus der 5L) und Katrin Serf, Marco Becker, Elisa Gehres, Tabea Tessmann sowie Suzana Barth (aus der 6F2). Sarah Schmitt von der Leichtathletik-AG und Frau Schröter begleiteten die Gruppe.
Es war wieder ein ganz besonderes Erlebnis, an solch einem Wettkampf in der großen Leichtathletikhalle der Sportschule teilzunehmen! Zunächst erhielten alle . . . mehr

Sportfest am MLK – Spiel, Spaß und Spannung - Juli 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pünktlich um 8.30 eröffnete Herr Krämer feierlich das Sportfest an diesem Samstag, dem 18.7.2015. Er bedankte sich bei den ausrichtenden Sportlehrer(inne)n und erklärte die „Olympischen Spiele des MLK“ für eröffnet! Und auch das Wetter meinte es gut, denn zur Erleichterung aller war es nicht so drückend heiß wie an den vorangegangenen Tagen. So konnten die verschiedenen Wettkämpfe ohne Beeinträchtigungen verlaufen.
Wie schon bei den vorangegangenen beiden Sportfesten war das Angebot an Sportarten altersmäßig gestaffelt: die Klassen 5 und 6 absolvierten einen leichtathletischen 3-Kampf sowie eine Klassen-Pendelstaffel im Stadion, die 7er und die 8er spielten . . . mehr


Nachruf

Studienrätin Dorothee Grenner-Bienert ist am Donnerstag, dem 9. Juli 2015, in Saarlouis völlig unerwartet verstorben.
Frau Dorothee Grenner-Bienert war von 1982 bis zu ihrem plötzlichen und für uns alle unerwarteten Tod Lehrerin am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium in Völklingen.
1982 wurde Frau Grenner-Bienert mit den Fächern Deutsch und Geschichte dem Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium zugewiesen. In den fast 35 Jahren am MLK hatte Frau Grenner-Bienert sich großes Ansehen bei Schulleitung, Schülern, Eltern und Kollegen erworben. Sorgfältige Vorbereitung und ein Unterricht auf hohem Anspruchsniveau waren ihr immer wichtig. Sie hatte mit Charme und Nachdruck jahrelang die Interessen der Kollegen als Vorsitzende des Personalrats gegenüber Schulleiter und Ministerium vertreten. Viele Schüler ihrer Klassen hatte sie regelmäßig bei Wettbewerben betreut und zum Teil zu sehr erfolgreichen Abschlüssen geführt. Lesen und Literatur waren ihr eine Herzensangelegenheit und deshalb war es geradezu selbstverständlich für sie, die Leitung der Schülerbibliothek zu übernehmen. Dass sie zeitweise auch noch die Lehrerbibliothek betreute, verdient ebenfalls Erwähnung. Heute noch unvergessen sind die Auftritte ihrer Theater-AG. Als begeisterte Skiläuferin hatte sie natürlich auch regelmäßig Klassen nach Österreich begleitet und dort in die Anfänge des Skifahrens eingeführt.
Frau Grenner-Bienert wird uns allen als eine außergewöhnlich gebildete und souveräne Kollegin und Lehrerin in Erinnerung bleiben.


„Holt die Grufties raus!“ - eine Kampagne der saarländischen Landesregierung - Juli 2015
Erster und dritter Platz bei der diesjährigen Kampagne „Holt die Grufties raus!“ der saarländischen Landesregierung.
Am Freitag, dem 17.07.2015, durften sich SchülerInnen der Klasse 5LF und die evangelischen SchülerInnen der Klassenstufe 8 zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Huth und Frau Schöneberger auf der Abschlussveranstaltung in der Luminanz in Saarbrücken ihre wohlverdienten Preise abholen.
In der Kategorie „Veranstaltung“ erzielte der Weihnachtsgottesdienst der Klasse 8 einen dritten Platz, der mit 200 Euro dotiert war.
Mit ihrem Handymodell „Licht und Schatten“ erreichte die Klasse 5LF in der Kategorie „Print“ einen hervorragenden ersten Platz und wurde mit 600 Euro für ihre Mühe belohnt! . . . mehr

Herzlichen Glückwunsch!!!!



BIO-AG im Tierheim - Juli 2015
Spendenaktion der AG BIOlogisch für das Tierheim Bertha Bruch
Tierschutz wird am MLK groß geschrieben – vor allem natürlich bei den engagierten Schülern der Naturwissenschafts-AG BIOlogisch! Aus diesem Grund wurden eifrig Kuchen und Muffins für den großen Verkaufstag gebacken – und auch fleißig verkauft. Auf diese Weise konnten 160 € eingenommen werden, die dem Tierheim in Saarbrücken zur Verfügung gestellt wurden.
Als Belohnung für ihr Engagement durften die Schülerinnen und Schüler „hinter die Kulissen“ des Tierheimbetriebs schauen. Der 1. Vorsitzende Markus Dick empfing . . . mehr

DSB

Digitales schwarzes Brett

Termine

Vorbei Fr, 02.10.2015 bis Mo, 01.02.2016
Integrationsanträge Klassenstufe 5
Aktuell Do, 12.11.2015 bis Mi, 24.02.2016
An die Eltern der Grundschulkinder
Aktuell Sa, 02.01.2016 bis Do, 14.07.2016
Anträge Reisekosten und Zuschüsse
Vorbei Mo, 25.01.2016 bis Fr, 05.02.2016
Betriebspraktikum der Klassenstufe 9
Vorbei Di, 02.02.2016 bis Mi, 03.02.2016
Unterrichtsbesuche Evaluation
Letzer Tag Sa, 06.02.2016 bis So, 07.02.2016
Amtliche Bekanntgabe der Anmeldemodalitäten
Morgen Mo, 08.02.2016 bis Sa, 13.02.2016
Fastnachtsferien
Mi, 17.02.2016 bis Di, 23.02.2016
Anmeldung zur Klasse 5, auch samstags
Fr, 19.02.2016 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Elternsprechnachmittag
Do, 25.02.2016
Losverfahren Klasse 5
Impressum