Anmeldung Schuljahr 2021/22

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4,

sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Am Ende des ersten Halbjahres der Klassenstufe 4 steht die Entscheidung über die weiterführende Schule für Schüler*innen der Klassenstufe 4 der Grundschulen an. In der Vergangenheit haben wir als Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium im Dezember in vorweihnachtlicher Atmosphäre und bei dem Duft von Zimtwaffeln und Kinderpunsch einen Tag der Grundschüler durchgeführt, an dem wir uns den Viertklässlerinnen und Viertklässlern und ihren Eltern vorgestellt haben. Neben Informationsveranstaltungen und den Ständen der einzelnen Fächer konnten Schnupperstunden besucht und vielfältige Mitmachaktivitäten ausprobiert werden. Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Grundschüler zu Besuch am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium 2019

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation können wir einen solchen Tag der Grundschüler in diesem Dezember nicht durchführen. Die gesundheitlichen Gefahren wären angesichts der aktuellen Infektionszahlen zu groß.

Dennoch ist es uns als Kaschnitz-Gymnasium ein Anliegen, euch liebe Grundschüler*innen und eure Eltern umfassend über die Angebote unserer Schule zu informieren. In einem ersten Schritt lassen wir euch daher in den nächsten Tagen über die Grundschulen den MLK-Info-Flyer zukommen.

Wie heißt es doch in solchen Situationen: „Die Hoffnung stirbt zuletzt!“ – und nach diesem Motto verfahren wir auch. Wir geben die Hoffnung – noch – nicht auf, dass wir vielleicht Anfang des neuen Jahres eine Informationsveranstaltung durchführen können.

Sollte dies nicht möglich sein, dann möchten wir aber allen Interessierten Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern die Möglichkeit eines individuellen Informationsgesprächs geben. Genaueres Informationen hierzu werden wir gegebenenfalls über die Homepage mitteilen.

Da momentan niemand sagen kann, wie die nächsten Wochen und Monate aussehen werden, möchten wir Sie ermutigen ab sofort Kontakt zu uns aufzunehmen und die Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs mit Vertretern der Schulleitung wahrzunehmen. Gerne stehen wir hierzu zu Verfügung!

 

Mit freundlichen Grüßen

D. Kleemann

Schulleiter

 

--- Wichtige Informationen, Links und Downloads rund um die Anmeldung zum Schuljahr 2021/22 ---

Termine

  • Informationsgespräche: Niemand kann gegenwärtig sagen, wie die nächsten Wochen und Monate aussehen werden. Daher können wir momentan keine Aussage treffen, ob es uns bis zu den Anmeldungen möglich sein wird, eine Informationsveranstaltung am MLK durchzuführen. Dennoch möchten wir aber allen Interessierten Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern die Möglichkeit eines individuellen Informationsgesprächs geben. Nehmen Sie ab sofort Kontakt zu uns auf (06898 502820) und vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch mit Vertretern der Schulleitung und lernen Sie unsere Schule kennen. Diese Gespräche sind ab dem 30.11.2020 möglich. Gerne stehen wir hierzu zu Verfügung! 
     
  • Anmeldungen zur Klassestufe 5 im Schuljahr 2021/22: Von Mittwoch, dem 24.02.2021 bis Dienstag, dem 02.03.2021. Montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr, am Samstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (06898 502820). Weitere Informationen finden Sie hier.
     
  • Begrüßungsfest für die neu aufgenommenen 5er: Am Freitag, dem 25.06.2021, ab 16:00 Uhr. An diesem Tag begrüßen wir unsere zukünftigen 5er am MLK.

 

Allgemeine Infos

  • Zur Anmeldung bringen Sie bitte eine Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch sowie das Original des  Halbjahreszeugnisses aus Klasse 4 mit. Das Zeugnis verbleibt bis zum Ende des ersten Halbjahres in Klassenstufe 5 bei uns. 
  • Weiterhin muss dieses Anmeldeformular ausgefüllt werden. Gerne können Sie das Formular auch ausgefüllt mitbringen.
  • Wichtig: Das Masernschutzgesetz, eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes, ist am 1. März  2020 in Kraft getreten. Das Gesetz sieht vor, dass die Schule sich bei der Aufnahme oder bis zum Unterrichtsbeginn am 30. August 2021 einen Nachweis darüber vorlegen lässt, dass eine Immunität gegen Masern besteht oder aus medizinischen Gründen eine Befreiung von der Impfpflicht besteht. Aus diesem Grund sind bei der Anmeldung ab diesem Schuljahr auch vorzulegen:
    • ein Impfausweis oder ein ärztliches Zeugnis (auch in Form einer Anlage zum Untersuchungsheft für Kinder) aus dem hervorgeht, dass ein vollständiger Impfschutz gegen Masern besteht, oder
    • ein ärztliches Zeugnis darüber, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt, oder
    • eine  ärztliche  Bescheinigung, die bestätigt, dass eine medizinische Kontraindikation gegen eine Schutzimpfung gegen Masern vorliegt, so dass Ihr Kind nicht geimpft werden kann, oder
    • eine Bestätigung einer staatlichen Stelle (z.B. Gesundheitsamt) oder der Leitung einer anderen vom Gesetz betroffenen Einrichtung (z.B. andere Schule, Kita) darüber, dass ein entsprechender Nachweis bereits erbracht wurde.
Impressum
Datenschutzerklärung